Sicherheitshinweise bei Gewitter

In den kommenden Sommermonaten ist die Wahrscheinlichkeit von Unwetter mit Blitz & Donner erhöht. 

 

Sollten sie sich bei einem annähernden Gewitter mitten auf der Anlage befinden, möchten wir Sie bestmöglich darauf vorbereiten:

  • Sobald Donner hörbar oder ein Blitz sichtbar ist, begeben sie sich sofort in Sicherheit.
  • Auf der Anlage finden sie zahlreiche Blitzschutzhütten, die Ihnen Schutz bieten können.
  • Standorte Blitzschutzhütten: An der 3/13, an der 4, an der 7/8, am Pflegehof und an der 14.
  • Meiden sie Hügelkuppen und erhöhte Lagen.
  • Halten sie mindestens 10m Abstand zu Bäumen.
  • 30 Minuten nach dem letzten Donner können sie den geschützten Bereich verlassen und das Spiel fortsetzen.

Bitte beachten sie auch, dass sie im normalen Tagesbetrieb eigenverantwortlich handeln! 

 

Während eines Turniers gelten derweil folgende Regelungen:

  • Das Sekretariat entscheidet bei sich annäherndem Gewitter über den weiteren Verlauf.
  • Bei Unterbrechung des Turniers, finden sich alle Spieler in geschützten Orten ein.
  • Wenn das Spiel unterbrochen wird, haben folgende Signale folgende Bedeutung:
  1. Langer Signalton - sofortige Unterbrechung wegen Gefahr (Loch wird nicht zu Ende gespielt).
  2. Drei aufeinanderfolgende Töne - Normale Unterbrechung (Loch wird zu Ende gespielt).
  3. Zwei kurze Signaltöne- Wiederaufnahme des Spiels.

 

Sollte es zu einem Notfall kommen, lesen sie bitte auch folgende Hinweise HIER.

Golfclub Siegen-Olpe e.V.

Am Golfplatz 1, 57482 Wenden
Route planen

Tel. 02762 97 62-0
Fax 02762 97 62-12
info (at) gcso.de

Öffnungszeiten

Sekretariat:

Mo - Fr 8:30 - 17 Uhr

Sa + So 8:30 - 15 Uhr


Birdie Lounge:

Di - So 11 - 20 Uhr

Warme Küche 12 - 19 Uhr

Tel.: 02762 / 976225

 

 

Wir wünschen Ihnen
ein schönes Spiel