Team AK 65 des GCSO im Aufwärtstrend

 

Das zweite Spiel der AK 65 des GCSO war ein Heimspiel unter sehr gemischten Bedingungen.

Das Wetter bis 15:00 Uhr war „echtes Golfwetter“, der Platz in einem tollen Frühsaisonzustand (hier gilt besonderer Dank an das Greenkeeperteam um Stefan Montabon) und das Team AK 65 höchst motiviert und konzentriert. Leider mussten dann die Hälfte der Flights bei teils sehr heftigem Regen fertig spielen. Es galt aber für den GCSO den Heimvorteil zu nutzen, um die Tabellensituation zu verbessern.

Mit einer disziplinierten Mannschaftsleistung konnte ein Score erreicht werden, welcher im Durchschnitt nur knapp über 90 Schlägen lag. Was wiederum im Tagesergebnis zum 2. Platz reichte, mit lediglich 6 Schlägen mehr als die favorisierten Spieler vom GC Gut Heckenhof.

Durch diese sehr gute Leistung vom Team AK 65 konnte im Gesamtergebnis nun der Tabellenplatz 2 erkämpft werden.

Herzliche Gratulation dem Team AK 65! Auch gilt den Funktionären wie dem Starter Josef Basch und Berater Rainer Bracht sowie Gerd-Michael Hagemeyer Dank für die organisatorische Unterstützung.

Das gesellige Beisammensein mit Essen und Siegerehrung aller Mannschaften fand in äußerst entspannter Atmosphäre statt. Das Essen von unserem neuen Gastronom Sven Fischer war super und der Service lief absolut reibungslos.

Unsere Gastspieler haben sich in unserem Club sehr wohl gefühlt.

Im nächsten Ligaspiel, im Golfclub Siegerland, gilt es nun diesen 2ten Tabellenplatz zu verteidigen oder gar zu verbessern, denn der Golfplatz im Siegerland liegt uns.

 

Wir kämpfen weiter getreu unserem Motto …mit u90 auf zu neuen Plätzen…

 

 

Verantwortlich für den Inhalt Teamcaptain: Horst Hohmann

 

Bilder: Gerd-Michael Hagemeyer

Golfclub Siegen-Olpe e.V.

Am Golfplatz 1, 57482 Wenden
Route planen

Tel. 02762 97 62-0
Fax 02762 97 62-12
info (at) gcso.de

Öffnungszeiten

Sekretariat:

Mo-Fr 9-15 Uhr


Birdie Lounge:

geschlossen.

 

 

Wir wünschen Ihnen
ein schönes Spiel