Präsidenten-Pokal 2024

Am Pfingstwochenende wurde der diesjährige Präsidenten-Pokal im Golfclub Siegen-Olpe ausgespielt.

 

Der neue Präsident des Golfclubs Siegen-Olpe, Klaus-Peter Schäfer, hatte in diesem Jahr erstmals zu dem beliebten Pokalturnier eingeladen.

 

Das Wettspiel wurde in verschiedenen Spielformaten (klassisches Zählspiel und Stableford) und Handicap-Klassen gestartet und in zwei Runden am Pfingstsamstag und -sonntag ausgetragen. Es wurde als 18-Loch und 9-Loch Turnier angeboten. Das Event zog 47 Golferinnen und Golfer an, ihr Können unter Beweis zu stellen und den begehrten Pokal zu gewinnen.

 

Der erste Turniertag war von extremen Wetterbedingungen geprägt. Diese forderten den Spielern alles ab und machten das Turnier zu einer besonderen Herausforderung. Ab Mittag zogen dunkle Wolken über den Golfplatz und ließen nichts Gutes erahnen. Es setzte heftiger Regen ein, der im Laufe des Turniers nicht nachließ. Zudem wurde das Spiel wegen einer Gewitterwarnung unterbrochen. Die Teilnehmer mussten ihre Taktik und ihr Spielverhalten den widrigen Bedingungen anpassen. Regenschirme und wasserdichte Kleidung wurden zu unverzichtbaren Begleitern.

 

Der zweite Spieltag zeigte sich vormittags deutlich freundlicher, doch am frühen Nachmittag zog wieder eine Gewitterfront auf und das Turnier wurde erneut unterbrochen. Nach einer längeren Wartezeit entschied die Spielleitung, das Turnier endgültig abzubrechen und nur die Ergebnisse des ersten Spieltages in die Wertung einfließen zu lassen.

 

Die Teilnehmer versammelten sich im Clubhaus, um die Turniertage in geselliger Runde und bei gutem Essen ausklingen zu lassen. Die Golferinnen und Golfer freuten sich über ein leckeres Grillbuffet, das von den Pächtern der Birdie-Lounge, Familie Heuel, eigens vorbereitet worden war.

 

Der Höhepunkt des Tages war die Siegerehrung. Der Präsident überreichte den Präsidenten-Pokal, sowie die anderen Preise in den gespielten Kategorien an die verdienten Gewinner. Der Dr.-Winfried-Wagener-Wanderpreis wurde in Vertretung von Frau Ursula Wagener von unserem Ehrenmitglied und ehemaligen Club-Präsienten Rainer Bracht überreicht.

 

Herzlichen Dank unserem Gastgeber und Club-Präsidenten Klaus-Peter Schäfer für diese schönen und besonderen Golftage.

 

Ebenfalls danken möchten wir allen, die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben.

 

 

 

Die Ergebnisse in den jeweiligen Handicap-Klassen (Plätze 1-3)

 

 

-  bis HCP 22,0  (Zählspiel) Brutto Herren

 

1. Noah Saßmannshausen 79

 

2. Eric Breitenbach 82

 

3. Nico Böll 85

 

 

-  bis HCP 22,0  (Zählspiel) Brutto Damen

 

1. Monika Thorwarth 82

 

2. Susanne Sting  84 

 

3. Lisa Marie Schlüter 99

 

 

HCP 22,1 – 45,0 (Stableford) 

 

1. Michael Günther 39

 

2. Petra Klaas-Fischbach 36

 

3. Oliver Zipper 35

 

 

9-Loch-Turnier (Stableford)

 

1. Heike Hengstenberg 21

 

2. Dr. Regina Mansfeld-Nies 18

 

3.  Vreneli Breyer-Helmrath 17

 

 

Präsidenten-Pokal Wanderpreis (Brutto)

 

Noah Saßmannshausen  79

 

 

Dr.-Winfried-Wagener-Wanderpreis (Netto)

 

Michael Günther 39

 

 

 

Allen Gewinnerinnen und Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Quelle Fotos: privat, Bild 2: Michael Günther, Bild 9: Michaela Helmrath-Spannagel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Golfclub Siegen-Olpe e.V.

Am Golfplatz 1, 57482 Wenden
Route planen

Tel. 02762 97 62-0
Fax 02762 97 62-12
info (at) gcso.de

Öffnungszeiten

Sekretariat:

Mo - Fr 8:30 - 17 Uhr

Sa + So 8:30 - 15 Uhr


Birdie Lounge:

Di - So 11 - 20 Uhr

Warme Küche 12 - 20 Uhr

Tel.: 02762 / 976225

 

 

Wir wünschen Ihnen
ein schönes Spiel