Mercedes-Benz After Work Golf Cup, 28. April 2017

9-Lochturnier ab Handicapklasse 2 (- 4,5 bis ....)

Der auf Anhieb sehr gut angenommene Mercedes-Benz After Work Golf Cup startete letzten Freitag in die zweite Saison. Das Turnier ist besonders beliebt bei unseren berufstätigen Mitgliedern, aus diesem Grund wurde es seinerzeit auch in den Turnierplan aufgenommen. Ab Handicapklasse 2 können Sie an von April bis September an zehn Freitagen auf den ersten 9 Bahnen des GCSO ihr Handicap verbessern. Diese Bahnen sind offiziell ja auch die einfacheren. Aber aufgepasst, bei 9 Löchern bleiben nicht viele Bahnen um Fehler auszugleichen … !

 

Das Erste Turnier dieser Serie startete vergangenen Freitag mit 31 Teilnehmern (!). Bei herrlichen Bedingungen wurde gut gespielt, es gab 9 Unterspielungen ! Simone Welke wurde mit 23 Punkten Nettosiegerin. Sie gewann damit auch den Sonderpreis für die beste Dame. Den zweiten Platz belegte Uwe Latsch (22 Punkte), Dritter wurde Marius Schneider (21 Punkte). In der Bruttowertung siegte Uwe Eschemann mit 14 Bruttopunkten.

 

Wir gratulieren ganz herzlich!

 

Sportliche Grüße

Bernd Huntgeburth

Sportwart

Siegerfoto

Schutzhütte zwischen Bahn 3 und 13

Herrenabschlag Bahn 8

Golfclub Siegen-Olpe e.V.

Am Golfplatz 1, 57482 Wenden
Route planen

Tel. 02762 97 62-0
Fax 02762 97 62-12
info (at) gcso.de

Öffnungszeiten

Sekretariat:

Mo - Fr 8:30 - 17 Uhr

Sa + So 8:30 - 15 Uhr


Birdie Lounge:

Di - So 11 - 20 Uhr

Warme Küche 12 - 20 Uhr

Tel.: 02762 / 976225

 

 

Wir wünschen Ihnen
ein schönes Spiel