Fischerei-Rechte am Teich Bahn 15...

... der Lohn für ein Hole-in-One

Julius Hautmann erwarb durch sein Hole-in-One auf der Bahn 15 die "Fischerei-Rechte" nach Golfbällen, die beim direkten Anspielen des Grüns einfach den Sprung in den Teich der Landung auf dem Grün vorgezogen hatten.

 

Zwei Mitglieder des Tauchclubs Octopus Siegen e.V. unternahmen die Tauchgänge, einige freiwillige Helfer und natürlich Julius standen bei sonnigem Herbstwetter am 25.09. am Rand des Teichs, um die Ausbeute des Bälle-Ertasten (denn durch den aufgewühlten Schlamm war das Wasser schon nach kürzester Zeit trüb und undurchsichtig) mitzuerleben.

 

Über 500 Bälle konnten in den einzelnen Tauchgängen hervorgeholt werden. Diese warten jetzt auf die Reinigung und den Wiederverkauf als Lake-Ball.

Der Erlös kommt den Flutopfern NRW zu Gute. 

 

Fotos: privat + Lothar Linke

 

 

Die Körbe liegen bereit

Tauchclub Octopus Siegen

Aufgewühlt

erste Ergebnisse

Janis und Julius (im Hintergrund) füllen die Körbe

Julius Hautmann (Foto: Lothar Linke)

Julius mit einem der beiden Taucher

Golfclub Siegen-Olpe e.V.

Am Golfplatz 1, 57482 Wenden
Route planen

Tel. 02762 97 62-0
Fax 02762 97 62-12
info (at) gcso.de

Öffnungszeiten

Sekretariat:

Mo - Fr 8:30 - 17 Uhr

Sa + So 8:30 - 15 Uhr


Birdie Lounge:

Di - So 11 - 20 Uhr

Warme Küche 12 - 20 Uhr

Tel.: 02762 / 976225

 

 

Wir wünschen Ihnen
ein schönes Spiel