Eichenprozessionsspinner ....

.... haarige und leider allergische Hautreaktionen auslösende Mitbewohner auf dem Platz.

Bei einer Routine-Kontrolle wurde ein Nest des Eichenprozessionsspinner aus dem Vorjahr entdeckt. Baum, Höhe 200 m-Marke, linke Seite, Bahn 8. 

Aktuell besteht keine Gefahr, da noch kein neues Leben festgestellt wurde. Sollte dies eintreffen, werden wir den Gefahrenbereich um die Baumkrone absperren und als Boden in Ausbesserung markieren. Der Ball muss aufgegeben werden, denn das Suchen des Balls im abgesperrten Bereich zieht unweigerlich den Kontakt mit den Haaren der Raupe nach sich. Diese haben Widerhaken und führen in nahezu allen Kontaktfällen zu allergischen Reaktionen. 

 

Bleiben Sie gesund und beachten Sie die getroffenen Vorsichtsmaßnahmen.

Raupe Eichenprozessionsspinner, Foto: insektenname.de/Foto: Kavo

Golfclub Siegen-Olpe e.V.

Am Golfplatz 1, 57482 Wenden
Route planen

Tel. 02762 97 62-0
Fax 02762 97 62-12
info (at) gcso.de

Öffnungszeiten

Sekretariat:

Mo - Fr 8:30 - 17 Uhr

Sa + So 8:30 - 15 Uhr


Birdie Lounge:

Di - So 11 - 20 Uhr

Warme Küche 12 - 20 Uhr

Tel.: 02762 / 976225

 

 

Wir wünschen Ihnen
ein schönes Spiel