Clubmeisterschaften 2023

Am 2. und 3. September 2023 wurden die diesjährigen Clubmeisterschaften im Golfclub Siegen-Olpe ausgetragen.

 

Nach Wochen mit sehr unbeständigem Wetter starteten die Golferinnen und Golfer bei angenehmen Temperaturen und regenfrei in den Wettkampf.

 

Der Platz war in einem in Top-Zustand, aufgrund der noch vorhandenen Nässe jedoch sehr anspruchsvoll und forderte spielerisches Geschick und Können.

 

78 Golferinnen und Golfer starteten in den Sparten:

 

- Clubmeisterschaft

- Senioren-Clubmeisterschaft und 

- Clubmeisterschaft X-tra Round

 

 

Clubmeisterschaft:

 

Der Clubmeistertitel bei den Damen und Herren wurde über drei Runden ausgespielt. Spielberechtigt waren alle Clubmitglieder bis HCPI 24 ab dem Jahrgang 2007 und älter.

 

Nach Abschluss der Vorrunde qualifizierten sich die jeweils 6 besten Damen und die 9 besten Herren für die 3. Runde.

 

Startfolge

Runde 1: Damen und Herren getrennt, nach Handicap aufsteigend.

Runde 2: (wie Runde 1)

Runde 3: Damen und Herren getrennt, nach Bruttoergebnis der Vorrunden absteigend. 

 

Die Teilnehmerzahl betrug 21 Spieler und Spielerinnen. 

 

 

 

Damen:

 

Nach der ersten Runde am Samstag mit 83 Schlägen, hatte sich Monika Thorwarth einen komfortablen Vorsprung erspielt, den sie mit den folgenden ausgeglichenen Runden sicher zum Sieg und erneutem Clubmeisterintitel führte.

 

Clubmeisterin mit insgesamt 261 Schlägen (83/89/89) wurde

 

Monika Thorwarth

 

vor 

 

Marion Hagemeyer

mit insgesamt 273 Schlägen (90/92/91)

 

und

Susanne Sting

mit gesamt 279 Schlägen (92/93/94).

 

 

Herren: 

 

Über die drei Runden hinweg ergab sich ein spannender Wettkampf, den am Ende mit einem hervorragenden Ergebnis von insgesamt 232 Schlägen (77/73/82) Julius Hautmann für sich entschied.

 

 

Neuer Clubmeister wurde Julius Hautmann.

 

 

Die Plätze zwei und drei belegten

 

Nico Böll

mit gesamt 235 Schlägen (84/75/76) 

 

und

 

Moritz Helmrath

mit gesamt 243 Schlägen (77/85/81).

 

 

 

Senioren-Clubmeisterschaft:

 

Alle Clubmitglieder bis HCP 24,0 und ab Jahrgang 1973 und älter, die nicht an der Clubmeisterschaft teilnahmen, waren spielberechtigt. 

 

Startfolge

Runde 1: Damen und Herren getrennt nach Handicap aufsteigend.

Runde 2: nach Bruttoergebnis der Vorrunde absteigend.

 

Die Teilnehmerzahl betrug 30 Spieler und Spielerinnen. 

 

 

Damen:

 

Den Titel der Senioren-Clubmeisterin erspielte sich

 

Karin Voltmer

 

mit gesamt 180 Schlägen (87/93)

 

vor 

 

Michaela Helmrath-Spannagel

mit gesamt 193 Schlägen (93/100)

 

und

 

Anne Weber

mit gesamt 194 Schlägen (99/95). 

 

 

Herren: 

 

Den Sieg als Senioren-Clubmeister erspielte sich souverän Rüdiger Süß mit einem sehr guten Gesamtergebnis von 160 Schlägen (77/83)

 

vor 

 

Lothar Niklas 

mit gesamt 180 Schläge (91/89)

 

und

 

Dritter wurde mit gesamt 181 Schlägen (90/91) 

Markus Weller

 

 

Extra-Round:

 

Neben der eigentlichen Clubmeisterschaft wurde auch die X-tra Round als

9-Loch-Turnier (Stableford) ausgetragen.

Alle Clubmitglieder bis HCP 54 und ab Jahrgang 2007 waren spielberechtigt. 

 

Die Teilnehmerzahl betrug 27 Spieler und Spielerinnen. 

 

 

Clubmeisterschaft X-tra Round (Netto): 

 

1. Andreas Zimmermann (22)  

 

2. Christine Habbel (19) 

 

3. Klaus Zentgraf (18) 

 

 

Vierer-Clubmeisterschaft:

(die Vierer-Clubmeisterschaft wurde bereits am 05. und 06.08.2023 gespielt)

 

 

Die Team-Ergebnisse (Gesamtergebnis): 

 

Brutto Gesamt Herren: 

 

1. Ralf Stein und Nico Böll (151)

 

2. Sebastian und Michael Korn (168)

 

3. Klaus Schumacher und Michael Schlüter (169)

 

 

Brutto Gesamt Damen: 

 

1. Monika Thorwarth und Marion Hagemeyer (166) 

 

2. Michaela Helmrath-Spannagel und Karin Voltmer (173)

 

3. Lucy Glaser und Andrea Langenbach (200)

 

 

Ein Wochenende, das ganz im Zeichen des Golfs stand und an dem

sportliche Fairness und Respekt vor dem Mitspieler gelebt wurden, ging zu Ende.

 

Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern sehr herzlich!

 

Der Abend klang in großer Runde, guter Stimmung und entspannter Atmosphäre auf der Clubterrasse aus.

 

  

 

Quelle Fotos: privat, Uwe Latsch

 

 

 

 

 

 

Golfclub Siegen-Olpe e.V.

Am Golfplatz 1, 57482 Wenden
Route planen

Tel. 02762 97 62-0
Fax 02762 97 62-12
info (at) gcso.de

Öffnungszeiten

Sekretariat:

Mo - Fr 8:30 - 17 Uhr

Sa + So 8:30 - 15 Uhr


Birdie Lounge:

 

Di - So 11 - 20 Uhr

Warme Küche 12 - 19 Uhr

 

 

Wir wünschen Ihnen
ein schönes Spiel