ACHTUNG – GEFAHR DURCH GRÜNASTBRUCH AUF DEN GOLFANLAGEN

Unser Head-Greenkeeper hat einen interessanten Artikel auf der Homepage des Grenkeeper Verbands Deutschland e.V. gefunden...

Liebe Golferinnenund Golfer,

 

unser Head-Greenkeeper hat einen interessanten Artikel auf der Homepage des Grenkeeper Verbands Deutschland e.V. gefunden. Wir meinen, Sie sollten über diese möglichen Gefahren informiert sein. Die Autorin, Frau Beate Licht, hat ihr Einverständnis für die Veröffentlichung auf unserer Homepage gegeben. Seien Sie bitte wachsam, achten Sie auf verdächtige Geräusche, wenn Sie unter Bäumen hergehen. Unsere Greenkeeper tun ihr Möglichstes, um Schäden frühzeitig zu erkennen. Die Waldgenossenschaft ist über die Situation informiert. So konnte an der 13, beim Damenaufgang, kurzfristig ein Baum entfernt werden, bei dem plötzlich die Spitze abgebrochen war.

 

Viele Grüße

Rainer Bracht

Platzwart

 

Hinweise zum Grünastbruch, Link: www.golfmanager-greenkeeper.de/index.php

 

ACHTUNG – GEFAHR DURCH GRÜNASTBRUCH AUF DEN GOLFANLAGEN

 

 

Achtung – Gefahr durch Grünastbruch auf den Golfanlagen

 

Die lange Hitze- und Trockenperiode setzt auch Bäumen unter Stress. Derzeit beobachtet man auf den Golfanlagen besonders häufig das Phänomen Grünastbruch. Völlig unauffällige, gesunde Äste brechen spontan und fallen herab.

 

Ein komplexes Phänomen, mit mehreren Entstehungsursachen, die noch nicht umfassend geklärt sind. Derzeit ist jedoch die Hauptursache darin zu sehen ist, dass aufgrund der anhaltenden Trockenheit für Seitenäste nicht mehr ausreichend Wasser zur Verfügung steht.

 

Bekannt ist dieses Phänomen dem ein oder anderen am ehesten bei den Pappeln, betroffen sind jedoch auch Buchen und Kastanien. Derzeit sind es jedoch besonders häufig die Eichen, deren Äste durch das Gewicht der Eicheln zusätzlich extrem belastet sind.

 

Hierbei handelt es nicht um vorhersagbare Schäden, somit sind sie auch durch eine regelmäßige Baumkontrolle nicht zu vermeiden oder vorauszusagen. Es bleibt nur die Empfehlung an das Greenkeeping und die Golfer gerade bei hohen und weitausladenden Bäumen zu erhöhter Vorsicht und Aufmerksamkeit.

 

Natürlich beschränkt sich dieses Phänomen nicht nur auf die Golfanlagen, auch diverse Städte und Kommunen warnen in diesen Tagen die Bevölkerung vor Grünastbruch im Bereich von Straßenbäumen und im Wald.

 

Autorin: Beate Licht, August 2018

 

Link: www.greenkeeperverband.de/nachrichten/artikel-lesen/article/achtung-gefahr-durch-gruenastbruch-auf-den-golfanlagen.html

Quelle: https://www.greenkeeperverband.de/nachrichten/artikel-lesen/article/achtung-gefahr-durch-gruenastbruch-auf-den-golfanlagen.html

Golfclub Siegen-Olpe e.V.

Am Golfplatz 1, 57482 Wenden
Route planen

Tel. 02762 97 62-0
Fax 02762 97 62-12
info (at) gcso.de

Öffnungszeiten

Sekretariat:

Mo - Fr 8:30 - 17 Uhr

Sa + So 8:30 - 15 Uhr


Birdie Lounge:

 

Di - So 11 - 20 Uhr

Warme Küche 12 - 19 Uhr

 

 

Wir wünschen Ihnen
ein schönes Spiel