14. August 2018: Freundschaftsspiel Seniorinnen / Senioren GC Dillenburg vs. Siegen-Olpe

Zum 10. Mal trafen sich die Seniorinnen und Senioren der beiden Golfclubs aus Dillenburg und Siegen-Olpe, um im Vierer-Bestball-Modus den Standort des Wanderpokals für das nächste Jahr zu ermitteln.

Zum 10. Mal trafen sich die Seniorinnen und Senioren der beiden Golfclubs aus Dillenburg und Siegen-Olpe, um im Vierer-Bestball-Modus den Standort des Wanderpokals für das nächste Jahr zu ermitteln.

 

Bevor alle 72 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Kanonenstart um 12 Uhr auf die Runde geschickt wurden, gab‘s erstmal ein leckeres Eis aus dem Gelati-Wagen. Mit dem Startsignal hörte der leichte Nieselregen auf und die Sonne ließ sich blicken. Bei angenehmen Temperaturen herrschten ideale Spielbedingungen, die wir auch umzusetzen wussten. Denn schließlich wollten wir den Heimvorteil nutzen.

 

Die Halfway-Verpflegung, ganz auf italienische Speisen und Getränke ausgerichtet, wurde bestens angenommen und schaffte spontane Kontakte unter den anwesenden Flights. Das italienische Buffet, von Roberta und Pasquale sowie dem gesamten Team präsentiert, ließ keine Wünsche offen.

 

Die beiden Siegen-Olpen Seniorcaptain’s gratulierten am Ende des Tages allen Spielerinnen und Spielern zu einem hervorragenden Golftag und überreichten den Gewinnerpaaren große Vesperbretter, die mit italienischen Spezialitäten belegt waren.

 

Bei diesen idealen Rahmenbedingungen mussten und konnten wir unseren Heimvorteil nutzen und mit klarem Vorsprung den Wanderpokal zurückerobern. Der Dillenburger Seniorcaptain Herbert Wehler übergab ihn sportlich fair, aber schweren Herzens, an Susanne Grotepaß und Klaus-Peter Schäfer. Der Wanderpokal ist nach 3 Jahren Abwesenheit wieder in Siegen-Olpe. Wir danken allen, die dabei waren, die vorbereitet und mitgeholfen oder durch Sachspenden die Präsente ermöglicht haben für dieses 10. Freundschaftsspiel.

 

Siegerfoto: Peter Gradetzki, Elfi Groos (beide nearest to the pin) Ursula Wagener (longest drive), Klaus Ulrich Taube, Ingrid Taube (2. Netto), Hannelore Siekmann, Herbert Brandt (3. Netto) und Herbert Brand longest drive), Arno Weidemann, Alfred Keßler (1. Netto)

 

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern.

 

Viele Grüße

Klaus-Peter Schäfer

Senior´s Captain 

Siegerfoto: Peter Gradetzki, Elfi Groos (beide nearest to the pin) Ursula Wagener (longest drive), Klaus Ulrich Taube, Ingrid Taube (2. Netto), Hannelore Siekmann, Herbert Brandt (3. Netto) und Herbert Brand longest drive), Arno Weidemann, Alfred Keßler (1. Netto)

Eis vor der Runde

Anmeldung im GCSO

Verpflegung im Halfway-House

Neue Sitzgruppe am Halfway-House

Tiramisu

Preise für die Sieger

Golfclub Siegen-Olpe e.V.

Am Golfplatz 1, 57482 Wenden
Route planen

Tel. 02762 97 62-0
Fax 02762 97 62-12
info (at) gcso.de

Öffnungszeiten

Sekretariat:

Mo-Fr 9-15 Uhr


Birdie Lounge:

geschlossen.

 

 

Wir wünschen Ihnen
ein schönes Spiel